Voraussetzungen
Ausreichender Impfschutz, Hundehalterhaftpflicht, sozial-verträglicher Hund

Die WIR2 Trickseminare eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene!
Bei schlechtem Wetter arbeiten wir ausschließlich in unserem beheizten Trainingsraum!


Erklärung
Das wir Hunde überaus intelligente Wesen sind, hat mittlerweile hoffentlich auch der letzte Zweifler schon mitgekriegt. Unser Gehirn ist für sehr viel anspruchsvollere Aufgaben ausgelegt, als stupide hinter Bällchen oder Stöckchen her zu rennen.
Wir sind nämlich, was unsere Sinne betrifft, außerordentlich gut ausgestattet. Somit braucht es auch unbedingt und immer wieder Herausforderungen, die uns dazu bringen diese Sinne  immer wieder zu benutzen.
Wie bei euch Menschen, ist körperliche Fitness nur ein Baustein für ein gesundes und ausgefülltes Leben. Andere Betätigungen sind aber mindestens genauso wichtig: Die Schulung und die Weiterentwicklung der Sinne, das Verfeinern der motorischen Fähigkeiten und nicht zuletzt das Arbeiten und das Lernen an sich, sorgen für eine ausgewogene Auslastung eurer kleinen Racker.
Achtet Ihr in diesem Zusammenhang auch noch unsere unglaubliche Beobachtungsgabe, so liegt es nahe, dass Ihr diese unsere Fähigkeiten auch für die Ausbildung zu nutzt.
Jeder noch so kleine Racker ist sowieso den ganzen Tag damit beschäftigt euch und eure Reaktionen zu beobachten und die entsprechenden Schlüsse zu ziehen. Und wenn er nicht durch entsprechendes Training ausgelastet ist, dann nutzt er diese Gabe nur allzu gern, um euch Menschen „auszugucken“.
Aber wie könnt Ihr euch diese Gabe im Training zu Nutze machen? Oh, das ist im Prinzip ganz einfach und nennt sich „freies Formen“. Bei dieser Ausbildungsmethode wartet Ihr einfach ab, dass euer kleiner Liebling ein Verhalten zeigt, welches euch gefällt und belohnt ihn dafür. Und zwar ohne, dass Ihr ihm sagt, was Ihr von ihm wollt.
Für einige von euch mag das jetzt total schwierig klingen und für die Hunde ist dieses Training sogar in der Tat sehr anstrengend. Aber sie ist auch äußerst erfolgreich. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Denn beim freien Formen arbeitet Ihr ausschließlich mit der positiven Verstärkung und in ganz vielen Einzelschritten. Euer Hund hat also Hunderte von Erfolgen in kürzester Zeit. Das allein motiviert ihn, ein bestimmtes, von euch erwünschtes Verhalten immer wieder zu zeigen. Ganz nebenbei wird der kleine Kerl immer mutiger und gelöster, einfach mal etwas zu probieren. Und das lenkt seinen Forscherdrang immer mehr auf das Training anstatt z.B. auf euren Schuhschrank oder eure Blumen.
Das vorgesehene Kommando kommt übrigens erst dann hinzu, wenn euer Hund das gewünschte Verhalten verlässlich zeigt, um dafür eine Belohnung zu erhalten. So macht Ihr es eurem Hund unglaublich einfach, das dazu gehörige Wort mit der entsprechenden Handlung in Verbindung zu bringen und das Kommando zu verstehen.

Beschreibung
Im Theorieteil erhaltet Ihr eine Einführung ins freie Formen, das Ihr dann in den praktischen Übungen in die Tat umsetzt. Außerdem gibt es eine Menge Informationen zum Lernverhalten und Ihr bekommt eine ausführliche Anleitung zur Trickanalyse.
Die WIR2 Trickseminare finden an verschiedenen Sonntagen jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Ihr könnt eure eigenen Tricks mitbringen oder euch durch unser Repertoire von über 80 verschiedenen Tricks inspirieren lassen. Natürlich beraten wir euch auch gern, welcher Trick sich für euch und euren kleinen Racker eignet. In der Mittagspause steht euch ein kleiner Imbis zur Verfügung und auch die Getränke sind im Preis inbegriffen.

Umfang
Tagesseminar 11 - 17 Uhr, incl. Mittagsverpflegung, Getränke, Begleitheft

Nicht vergessen:
Impfpass, Haftpflichtnachweis, Handtuch für die dreckigen Pfoten, Kuscheldecke, ausreichend Leckerchen, Jackpot, saubere Schuhe zum Betreten des Trainingsraumes für euch.

Mit einem Click auf diesen Button kannst Du Dir unser Anmeldeformular herunterladen und Dich zu einem Trickseminar Deiner Wahl (siehe Seminarplan) anmelden ...

 

                                

    

   








Diese Themen könnten euch auch interessieren:
         

         

Click reloaded